Menü
Prepaid / Guthaben-System
Prepaid-Telefonie: Die kostengünstigen Alternativen zur 0900 / 0901-Servicerufnummer. Hier mehr erfahren.

Jetzt neu: Foto-Chat / Bilder-Mailservice


Home > Themen > Beziehungshoroskop

Beraterin Heidi: Beziehungshoroskop

Thema: Beziehungshoroskop


Beziehungshoroskop: Foto: © Kaspars Grinvalds / shutterstock / #1937599684
Foto: © Kaspars Grinvalds / shutterstock / #1937599684

Ein Beziehungshoroskop beachtet viele Faktoren

Viele Menschen konzentrieren sich in einem Horoskop meist nur auf ihr Sonnenzeichen, wenn sie versuchen, etwas über Ihre Beziehung zu einer anderen Person zu erfahren. Um ein Beziehungshoroskop zu erstellen, muss in der Astrologie jedoch weiter in die Tiefe gegangen werden.

Hierbei gibt es viele weitere Faktoren zu berücksichtigen, denn die meisten Horoskope kratzen hierbei nur an der Oberfläche. Dabei wird nur darauf eingegangen, welche Kompatibilität zwischen den Sternzeichen besteht, wie z. B. zwischen Widder und Stier, Jungfrau und Skorpion. Zudem werden die Elemente (Wasser-, Feuer-, Erd- oder Luftzeichen), denen sie zugeordnet werden auf Vereinbarkeit und Korrelationen verglichen.

Ein astrologisches Diagramm besteht aus dem Sonnenzeichen, dem Mondzeichen, einem aufgehenden Zeichen und den acht Planeten. Jeder beherrscht einen bestimmten Lebensbereich, der wesentlich ist, die Kompatibilität von zwei Menschen zu bestimmen.

Synastrie ist wichtig

Die Beziehungsastrologie, auch Synastrie bezeichnet, beinhaltet den Vergleich zweier Horoskope, um Stärken und Schwächen einer Zweierbeziehung zu bestimmen.

Grundlagen des Beziehungshoroskops

Die wichtigsten Planeten sind bei der Berechnung Mond, Venus und Mars. Mond regiert Emotionen, Venus die Liebesnatur und bestimmt, zu welcher Art von Partner sich eine Person hingezogen fühlt. Mars repräsentiert den Sexualtrieb, was ihn daher äußerst einflussreich macht.

Sonne und Aszendent

Das Sonnenzeichen stellt den Kern einer Persönlichkeit dar. Die Äußerlichkeiten, wie Darstellung und Verhalten werden durch den Aszendenten geprägt.

Die Bedeutsamkeit liegt an der Erkennbarkeit dieser Einflüsse beim ersten Treffen von zwei Charakteren. Anfangs entsteht durch die Wechselwirkung dieser eine starke Anziehungskraft. Nach gewisser Zeit jedoch zeigen sich der Einfluss von Mond, Venus und Mars. Sie bestimmen, wie stark die Anziehung ist, um eine Beziehung aufrechtzuerhalten.

Konjunktionen der Aspekte

Wenn Planeten im selben Zeichen stehen, entsteht planetare Energie, die ihre Wirkung verstärkt. In einem Beziehungshoroskop sind Konjunktionen der stärkste Aspekt, da je nach Beteiligung der Planeten, Harmonie oder Disharmonie entsteht. Wenn die beiden Geburtshoroskope jedoch mehrere Konjunktionen enthalten, können Spannungen entstehen, da sich Ähnlichkeiten der Beteiligten ergeben.

Trigon (Planeten bilden einen Winkel von 150°)

Die Planetenstellung steht für Vereinbarkeit und Harmonien. Doch es kann eine gewisse Lethargie oder Wiederholung entstehen.

Ein Trigon schafft Kompatibilität und Harmonie, jedoch kann er auch auf Langweile oder Wiederholungen in der Beziehung hinweisen. Die Energien vermischen sich leicht, sodass der Antrieb in einer Partnerschaft beeinflusst werden kann.

Sextil (Planeten bilden einen Winkel von 60°)

Durch ein Sextil entstehen ausgewogene Energien der Planeten, die auf eine lange Beziehung zwischen einer Partnerschaft hindeuten.

Quadrat (Planeten bilden einen 90° - Winkel)

Ein Quadrat kann Stress und Anspannung erzeugen. Trotz überzeugender und aufregender Reaktionen, die verursacht werden, kann dies eine Provokation verursachen. Je nach Himmelskörper kann es dazu führen, sich gegenseitig zu dominieren. Wenn viele davon vorhanden sind, führt dies dazu, dass die negativen Eigenschaften jeder Beteiligten verstärkt werden.

Opposition (Planeten bilden einen Winkel von 180°)

Hier walten starke Kräfte, die manchmal destabilisierend sein können. Eine Opposition hat eine magnetisierende Wirkung, die sehr stark ist, sodass die Interaktion herausfordernd sein kann.

Quincunx (Planeten befinden sich innerhalb einer Umlaufbahn von 1° - 2°)

Hier vermischen sich die Energien und können einen dramatischen Effekt erzeugen. Es kann eine Art Wettbewerb zwischen den Partner geben, was schlimmstenfalls Rivalität und Streit erzeugt.

Häuser

Beziehungshoroskope vergleichen zudem die Zusammenarbeit der Häuser, die sich bei den jeweiligen Personen befinden. Sie beschreiben die Einflüsse und die Funktionen der jeweiligen Personen.

Wichtig ist dabei der Vergleich des 1., 5., 7. und 8. Hauses, da diese ein Beziehungsthema darstellen.

Erstes Haus (Aszendent)

Die äußere Persönlichkeit wird von dem 1. Haus beherrscht. Faszination entsteht durch das Image, das als ansprechend oder anziehend empfunden wird. Wenn Planeten das 1. Haus eines Horoskops einer anderen Person besetzen, entsteht eine starke Anziehungskraft.

Fünftes Haus

Das 5. Haus regiert Genuss und Romantik. Wenn es im 5. Haus eines oder beider Horoskope viele Planeten gibt, deutet dies auf eine innige Freundschaft und Vertrautheit hin. So werden gleiche Aktivitäten interessant und angenehm empfunden und meist haben beide dieselben Vorlieben oder Abneigungen.

Siebtes Haus (Nachkomme)

Dieses regelt Beziehungen und Partnerschaften. Wenn die Planeten das 7. Haus des Horoskops ihres Partners besetzen, ist dies ein Zeichen für eine erfolgreiche Ehe.

Achtes Haus

Das 8. Haus regiert die Sexualität. Diese hängt von dem Planeten ab, der enthalten ist. Es kann zu Besitzergreifung oder zur Kontrolle in der Beziehung führen.

Abhängig von den Planeten, die dieses besetzen, kann auch ein Drang entstehen, eine andere Person zu besitzen oder zu kontrollieren. Je nach Planeten entsteht eine intensive, unerklärliche Anziehung zueinander.

Durch die Anwendung von Synastrie entsteht ein besseres Verständnis darüber, welche treibende Kraft der Liebe in den Beziehungen vorherrscht.

Bei einem Beziehungshoroskop sollten dabei alle Aspekte berücksichtigt werden, um eine Partnerschaft besser einschätzen zu können.

Ausgebildete, professionelle Astrologen können ein individuelles Beziehungshoroskop anhand von Geburtsdatum, Ort und Zeit erstellen und genauestens analysieren.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


❮ Vorheriges Thema
(Aberglaube)
 Nächstes Thema
(Böser Blick, wirkt sich negativ auf andere Personen aus) ❯



Beraterin Heidi

Beraterin Heidi


Spüren Sie das Verlangen zu wissen, wie es weiter gehen wird und welche Möglichkeiten vor Ihnen liegen? Hier mehr erfahren.


So erreichen Sie Beraterin Heidi:












Neu: Prepaid / Guthaben-System

Nun auch auf m.zukunftsblick.ch verfügbar!

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!*

*Mehr erfahren


Ihre Karriere bei uns:

*auf zukunftsblick.ch

Berater*innen gesucht


Service-Extras:

*auf zukunftsblick.ch

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z



Weitere Gratisdienste:*

*auf zukunftsblick.ch

VideochannelVideochannel

Audio / PodcastAudio / Podcast



Notfall-Hilfe:*

*auf zukunftsblick.ch

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen


Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen


In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)


© 2005-2022 zukunfts-blick.org  Alle Rechte vorbehalten.